< Neues vom Lukas-Spital in Laslea, Rumänien

Hintergründiges über die Ukraine

Am Sonntag, den 1.Februar ist um 19 Uhr im Kindergarten in Rohr ein Mann zu Gast, der vor 10 Jahren Deutschland verlassen hat und seitdem in Jalta auf der Halbinsel Krim in der UKraine lebt. Er schreibt jährlich kleine Bücher mit seinen Eindrücken, die tiefer gehen als das, was man in anderen Büchern liest, bzw. die man selber als Tourist gewinnt. Ein Blick hinter die Kulissen - aus erster Hand mit Bildern, Lesungen und Erzählungen.

Der Eintritt ist frei.

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Infos im Pfarramt

30.01.2009 13:10 Kategorie: Kirchliches
Von: Wolf Michael