< Planungen

Auszug der Kindergottesdienstkinder

Die Kinder ziehen jetzt immer nach dem 1. Lied aus der Kirche hinaus zum Kindergottesdienst. Dabei singt die Gemeinde das Lied „Gott mag Kinder, große und kleine, dicke, dünne, kurze oder lange Bein... (von Daniel Kallauch) “. Bei Gottesdiensten mit Abendmahl bleiben die Kinder bis nach dem Gebet und kommen wenn möglich zur letzten Abendmahlsrunde wieder in die Kirche um gesegnet zu werden.

22.02.2009 10:21 Kategorie: Kindergottesdienst