< Offene Behindertenarbeit (OBA) der Diakonie

Seniorenausflug nach Neuendettelsau am 10.07.2014 - ein Rückblick

… in der Paramentenwerkstatt

… in der Hostienbereitung – Frau Pia Kahr, die Öffentlichkeitsreferentin der Diakonie war unsere kompetente Begleiterin.

… die Werke der Barmherzigkeit (vgl. Matthäusevangelium 25. Kapitel) sind ein wichtiges Leitmotiv der Diakonie – wir haben davon ein Lesezeichen als Andenken bekommen.

Nach dem Mittagsgebet mit den Diakonissen gab es Infos zu Wilhelm Löhe und eine Abschlussandacht in St. Nikolai.

… beim wohlverdienten Kaffeetrinken

Insgesamt wurden beim Seniorenausflug für Mission EineWelt und die Diakonie stolze 270 Euro gespendet!

Der Beitrag für die Diakonie kommt der Schreibwerkstatt „Glückskinder“ zu Gute. Es werden damit neue Materialien gekauft, damit behinderte Menschen dort weiterhin fröhlich kreativ sein können. Die „Glückskinder“ haben sich kurze Zeit später mit einer Karte ganz herzlich bei den SeniorInnen bedankt!

Der Beitrag für die Missionsarbeit kommt der Frauenarbeit in Papua-Neuguinea zu Gute. Auch hierfür nochmal ein herzliches Dankeschön!

Die Bilder hat uns Frau Betz zur Verfügung gestellt - herzlichen Dank!

01.09.2014 14:47 Kategorie: Seniorenkreis