< Begegnung

Ehrungen im Posaunenchor

Seit vielen Jahren nutzen wir den Gottesdienst zum 1. Advent für anstehende Ehrungen innerhalb unseres Posaunenchores. Dabei konnten wir im letzten Jahr gleich zwei verdiente Bläser unseres Chores für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im Rohrer Posaunenchor ehren. Hans Wörlein und Hans Deindörfer bekamen Urkunde und Ehrennadel des Bayerischen Posaunenchorverbandes überreicht.

Ich möchte an dieser Stelle den Geehrten noch einmal im Namen des Posaunenchores und der Kirchengemeinde für ihren langjährigen Einsatz und die Treue zum Chor Dank sagen. Eine Chorgemeinschaft lebt vor allem von seinen zuverlässigen Mitgliedern, die über all die Jahre mit regelmäßigen Probenbesuchen und unermüdlichem Einsatz dazu beitragen, dass dieser Chor funktionieren kann, und wir mit unseren musikalischen Beiträgen bei Freud und Leid zuverlässig spielen können.

Und da kommen in einem Jahr schon sehr viele Einsätze zusammen. Wir haben immer so 40 bis 45 Proben, Einsätze bei Gottesdiensten, bei runden Geburtstagen oder bei Beerdigungen. So um die 80 Einsätze im Jahr sind das. Da kann man ja mal hochrechnen wie viele Einsätze das in 50 Jahren gewesen sind!

Unsere beiden Jubilare Hans Wörlein und Hans Deindörfer sind Bläser, die immer zuverlässig für unseren Posaunenchor im Einsatz sind. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Kraft und Gottes Segen und viele schöne Stunden im Rohrer Posaunenchor!

12.04.2015 15:31 Kategorie: Posaunenchor
Von: Klaus-Dieter Gugel