< Fortbildung

Weihnachtsmarkt 2015

Der diesjährige Weihnachtsmarkt wirft seine Schatten voraus. Die Verantwortlichen sind schon fleißig bei der Planung. Es wird wieder viele schöne Sachen, aber auch Veranstaltungen geben.

Hier ein paar Informationen: Der Gottesdienst wird um 10.30 Uhr beginnen, damit Sie im Anschluss an die Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch das Christkind, gleich bei der Suppe oder dem Gegrillten zu Mittag essen können.Natürlich wird es dann auch wieder schöne musikalische Veranstaltungen geben, sowie für die Kinder Weihnachtsbasteln oder Kasperl Theater. Erstmals werden wir heuer gegen Abend, gemeinsam mit dem Posaunenchor, am Vorplatz vor der Kirche bei einer kleinen Feier den Advent einsingen.

Außerdem wäre es schön, wenn wir in diesem Jahr wieder eine Krippenausstellung durchführen könnten. Wer würde denn seine Krippen zur Verfügung stellen? Vielleicht mit einer kleinen Geschichte? Warum haben wir diese Krippe? Seit wann? Gibt es etwas Besonderes zu dieser Krippe zu berichten. Diese Geschichte könnte dann, wenn Sie damit einverstanden sind,  bei der Ausstellung ausgelegt werden. Außerdem würden wir uns natürlich freuen wenn einige Personen bereit wären für eine gewisse Zeit die Krippen beim Weihnachtsmarkt zu betreuen. Bitte melden Sie sich einfach im Pfarramt.

Es wäre schön, wenn dies klappen würde. Herzlichst Ihr Pfr. Markus Wandtke

23.09.2015 15:02 Kategorie: Weihnachtsmarkt