< Gottesdienste in anderer Form

Unterstützung Deutschunterricht

Der Asylhelferkreis kann im Bereich Deutschunterricht noch Unterstützung gebrauchen. Die derzeit rund 30 Asylbewerber nehmen die bereits bestehenden Kurse mit großer Begeisterung wahr und sind mit Eifer beim Erlernen der deutschen Sprache dabei.

Dank der großzügigen Spende der Rohrer Firma IVT sind Kursbücher vorhanden, die es Jedem ermöglichen, die deutsche Sprache weiterzugeben.

Damit die bestehenden Kurse weiterhin regelmäßig stattfinden können und gegebenenfalls neue Kurse in Kleingruppen ins Leben gerufen werden können, sind weitere Unterstützer hilfreich.

Freiwillige können sich per e-mail bei Andreas Hauck melden.

27.02.2016 12:06 Kategorie: Asylkreis