< Blick über den Tellerrand

FF Jubiläum Müncherlbach

Inhalt des gut besuchten Festgottesdienstes waren die Themen Notfall und Seelsorge. Pfarrer Markus Wandtke verglich vom Dach eines Unfallautos (welches von Autoverwertung Eger Heilsbronn zur Verfügung gestellt wurde) aus die Notrufnummer der Feuerwehr mit der Notrufnummer Gottes in Psalm 50,15: ?Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten und du sollst mich preisen.

?Gleichzeitig wurden an die Besucher des Gottesdienstes Zettel ausgeteilt, auf denen Anliegen zur Fürbitte aufgeschrieben werden konnten. Das Schrottauto diente dabei als ?Briefkasten?. Für die Gebetsanliegen wird nach dem Gottesdienst z.B. in den Hauskreisen weiter gebetet.

Der Gottesdienst berührte die Besucher. Viele wurden an eigene ?Notsituationen? erinnert und konnten diese erneut vor Gott bringen.

21.05.2016 10:33 Kategorie: Kirchliches