< „Steh auf, nimm dein Bett und geh heim“

Bunte Chorklänge in Rohr

Ein Konzert der besonderen Art erfüllte am Samstag , den 25.06.2016, den Gemeindehaussaal. Die Chöre "Voices of Life" aus Rohr und "Die Windlichter" aus Buchschwabach sangen und musizierten gemeinsam. Sie entführten die Zuhörer in die bunte, vielfältige Welt der Musik.

Ein  gemeinsames mitreißendes Halleluja zeigte dem Publikum schon, dass es kein langweiliger Abend werden würde.

Nach der Begrüßung durch Simone Zoephel stellten sich "Die Windlichter" kurz vor und bewiesen, dass sich u. a.  ein weltliches "King of the road" und ein christliches "Jubilate" auf der Bühne durchaus zusammen präsentieren lassen.

Danach begaben sich die beiden Chöre gemeinsam mit "Adiemus" in die Welt einer Fantasiesprache, was vielleicht manchen Zuhörer erst rätseln lies.

Die "Voices of Life"  tauchten u. a. mit "It's me" in die Welt der Spirituals  ein und zauberten dann aber wieder mit dem romantischen Song "The rose" manchem Zuhörer ein Gänsehautgefühl, was dann in die Pause nachklingen konnte.

Frisch gestärkt durch fleißige Helfer durfte dann passend zur EM natürlich ein Fußballrap von den "Windlichtern" nicht fehlen.Sie begeisterten die Zuhörer auch mit afrikanischen Trommelklängen und dem "circle of life" aus dem Musical "Der König der Löwen".

Das gute Zusammenspiel von sanften Tönen und Stimmgewalt war bei dem gemeinsam gesungenen "You Raise Me Up" deutlich zu hören und ließ wieder manch wohligen Schauer über den Rücken laufen.

Im letzten Block präsentierten die "Voices" dann zu Gospels auch mit zwei wunderbaren Songs von Nena, dass die Liebe auch immer ein kleines Wunder ist. "Wunder geschehn" und "Leuchtturm" gingen auch so manchem Zuhörer und Sänger unter die Haut. Dafür sorgten auch die wunderbaren Bilder, die die Lieder noch untermalten.

Mit einem gemeinsamen Segenslied ging der kurzweilige Abend zu Ende.Ein großer Dank gilt den beiden Chorleiterinnen  Sabine Gugel aus Rohr, die auch die ganze Organisation durchgeführt hat, und Angelina List aus Buchschwabach.  

Der Erlös fließt dem Gemeindehaus und der Jugendarbeit in Rohr zu. Dieser Abend zeigte,  dass fruchtbare Zusammenarbeit auch über Gemeinde - ja sogar Landkreisgrenze hinweg möglich sein kann. Alle waren sich einig - es wird ein nächstes Konzert geben.

Karin Beck

27.07.2016 12:23 Kategorie: Kirchenmusik, Voice of Life