< Hoffnung schenken! Wir arbeiten dafür.

BESUCH EINER DELEGATION UNSERES PARTNERDEKANTS MENYAMYA (PAPUA-NEUGUINEA)

VOM 30. JUNI BIS 7. JULI IM DEKANAT SCHWABACH

Gruppenfoto während des Besuchs einer Delegation aus dem Dekanat Schwabach in Menyamya 2015

Seit über 30 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen dem Dekanat Schwabach und dem Hochlanddekanat  Menyamya. Zweimal waren bisher Delegationen aus Papua-Neuguinea bei uns zu Gast, dreimal hat eine Gruppe aus unserem Dekanat die Insel im Pazifik besucht.  

Auf Einladung von Dekan Klaus Stiegler und des Dekanatsausschusses werden nun im Sommer  zwei Frauen und zwei Männer aus dem Dekanat Menyamya zu uns kommen.  Wir werden bei uns begrüßen können:  Mr. Thomas Silas, Mr. Sam Malon, Mrs. Eka Simon, Ms. Semmy Misek.Inhaltlich will die Delegation vor allem unserer Kinder-Gottesdienst-Arbeit  kennen lernen. Weitere Programmpunkte sind u.a. Erleben der Arbeit mit geistig Behinderten, Religionsunterricht erleben, Mitarbeit auf einem Biobauernhof  Fahrt zu Lutherstätten,  Mitgestaltung von einem Gottesdienst, Kennenlernen des Asylcafés,  Besuch von „Luther-Rock“.

HERZLICHE EINLADUNG ZUM EMPFANG

Dekan Klaus Stiegler und der Arbeitskreis Mission laden Sie sehr herzlich am Montag, 3. Juli 2017, um 19 Uhr, zu einem Empfang mit unseren Gästen aus Menyamya ein. Der Empfang findet in der Jakobuskapelle bei Kammerstein statt.  Nach einer Andacht gibt es einen gemeinsames Abendessen und die Gelegenheit, mit unseren Gästen ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung erbeten bis 26. Juni 2017: E-Mail.

28.04.2017 12:02