< LUTHER ließ die Olympiahalle beben – die „Voices of life“ waren dabei. What a feeling

sportissimo - bunt und tolerant

24. Juni 2017 in Schwabachauf dem Sportgelände des SC 04

Sport erleben, ausprobieren und sehen. Alle sind eingeladen und können mitmachen, alleine, mit Freunden oder mit der Familie.

Unter dem Motto „Gemeinsam geht es besser“ werden Menschen bewegt und begeistert. Fairness, Respekt und Toleranz stehen bei sportissimo im Mittelpunkt. Es finden Kleinfeld Fußballturniere, sportissimo Läufe für alle Altersgruppen und sportliche Mitmachangebote für Groß und Klein statt. Außerdem gibt es für Teams besonders aus der Region Schwabach den Wett-bewerb “Spiel, Sport und Spaß für Alle” - eine Art Spiel ohne Grenzen. Dabei müssen im Team verschiedene Sport-Wettkämpfe und Spiele gemeinsam gemeistert werden, wie beispielsweise ein Menschenkicker-Turnier oder ein Rollstuhlparcour.

Das Dekanat Schwabach zusammen mit dem Stadtverband der Schwabacher Turn- und Sportvereine e.V. als Gastgeber laden mit der Evangelischen Jugend in Bayern und dem Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern (BVS) sowie weiteren Kooperationspartnern zu diesem Sportfest ein. Schirmherrin ist Frau Irmgard Badura, die Beauftragte der Bayerischen Staats-regierung für die Belange von Menschen mit Behinderung.

Sportissimo beginnt um 9.45 Uhr mit einem inklusiven Sportgottesdienst mit Pfarrer Joachim Klenk.

Um 10.30 Uhr beginnt das bunte Treiben auf dem Sportplatz.Die „sportissimo-Läufe“ für Kinder, Schülerinnen und Schüler sowie Erwachsene (400 bis 5500 m) und Nordic Walking starten ab 10.45 Uhr.

Information und Anmeldung: www.sportissimo.ejb.de

Evangelische Jugend Schwabach, Gunter Wissel, Telefon: 09122 9256410, E-Mail: gunter.wissel@elkb.de

ej-Sport der Evangelischen Jugend in Bayern, Reinhold Schweiger, Tel. 0911 4304-252, E-Mail:  sport@ejb.de

05.04.2017 12:12 Kategorie: Kirchliches