< Vesperkirche in Nürnberg

Mitarbeiter/ Handwerker gesucht

Nachdem Frau Croner den Dienst des Hausmeisters rund um die Kirche nicht mehr machen kann suchen wir für Ihre Stelle jemanden, der für zwei Stunden in der Woche (natürlich bezahlt) diese Aufgabe übernehmen würde. Zu tun gibt es alles was rund um die Kirche anfällt: Rasen mähen, kehren, bei Bedarf Schnee räumen. Frau Croner hat bestätigt, dass das in zwei Stunden pro Woche gut zu machen geht. Wer Interesse hat, einfach im Pfarramt melden.

Kombinierbar ist diese Tätigkeit mit einer zweiten Aufgabe in unserer Kirchengemeinde: Herr Ziegler wird zum Jahresende seine Tätigkeit am Friedhof aus Altergründen beenden. Dort geht es ebenfalls darum den Rasen zwischen den Gräbern zu mähen und den Friedhof in Ordnung zu halten (kleine Bäume und Hecken zu pflegen, sowie kleine handwerkliche Arbeit/Reparaturen zu verrichten, je nach Geschick. Die Tätigkeit dort wird nach Anfall, also Stundenweise abgerechnet und vergütet. Am Friedhof ist ein zweiter Mann im Einsatz, Herr Schuhmann, mit dem man sich am besten über die Tätigkeiten abstimmt und der einem auch gerne Informationen gibt.

Wir danken beiden für ihren ausgezeichneten Einsatz für unsere Kirchengemeinde. Schön, wenn man so zuverlässige Leute hat.

Wir würden uns sehr freuen, wenn jemand auf diesem Wege sich angesprochen fühlt zum Wohle der ganzen Gemeinde, schließlich ist sowohl unser Areal um die Kirche, als auch unser Friedhof eine Visitenkarte unserer Gemeinde.

Ihr Kirchenvorstand

23.12.2017 00:00 Kategorie: Kirchliches, Kirchenvorstand