< Kinderbibeltag 2017

Konficamp Rohr 2017 - eine coole und gesegnete Zeit

Vom 27.08.-02.09.2017 sind 37 Teilnehmer aus unserer Gemeinde und Umgebung im österreichischen St. Faith im Pongau im Jugendhaus Promegger mit dem Konficamp zu Gast. Dort findet man alles was man für so eine Woche mit Jugendlichen braucht: XXL Trampolin, Pool, Beachvolleyball, Fußball und vieles mehr. Es gab viel zu erleben: Aktion, wie Rafting, Party und Worship bis die Kehle glüht, dazu Vertrauensübungen, Zeiten der Stille, der Konzentration auf Gott und die Bibel und Filme, die zum Nachdenken bringen. Parallel zu den Einheiten für die Konfirmanden finden die Ausbildungseinheiten für werdende Mittarbeiter statt. Hier lernt man wie Spiele angeleitet werden, was man als Mittarbeiter der Kirche so braucht und wie man Geschichten spannend erzählt. Ein tolles Team von jungen und erfahrenen Mitarbeitern ergibt eine wunderbare Mischung und lässt, zusammen mit Gottes spürbarem Segen, dieses Kamp zu etwas ganz besonderem werden. Abgerundet wird das ganze durch ein überragendes Küchenteam, das uns die Tage kulinarisch verwöhnt. Was kommt am Ende bei so einer Woche heraus außer kleinen Blessuren, übermüdeten Kindern und erschöpften Mitarbeitern? Eine Gruppe Jugendlicher, die zusammen gewachsen ist und einander vertraut.

Die Erfahrung, dass Gott sich wirklich zeigt und spürbar wird, wenn ich mich darauf einlasse und dass die Gebete vieler Menschen zu Hause deutlich wahrnehmbar sich auf so ein Camp auswirken. Diese erfüllten Tage sind jede Mühe wert und keiner der Mitarbeiter hat auch nur einen Gedanken daran gehabt, dass er seinen Urlaub auch anders hätte verbringen können. Um diese Jugend braucht niemandem bange zu sein, die machen ihren Weg und sie kennen den Herrn, dem sie auch im Sturm die Ehre geben. So war auch das Motte der Freizeit: „praise you in this Storm“

13.11.2017 12:33 Kategorie: Präperanden und Konfirmanden