<  Ehrungen im Posaunenchor

Die Sammelaktion geht weiter

Der Weltgebetstag unterstützt durch das Recycling von Schreibgeräten ein Team, das 200 syrische Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht.

Gewünscht sind Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel (auch Tippex-Fläschen), Füllfederhalter und Füllerpatronen auch Metalstifte

Inzwischen sind 8 kg Stifte zusammengekommen!

Herzlichen Dank an alle fleißigen Mitsammler!

7 kg alter, aussortierter Stifte fehlen uns also noch – es wäre doch schön, wenn wir einen großen 15 kg Karton zum Recyclen verschicken könnten.

Darum bitte weitersammeln!

Sammelstelle: Pfarramt Rohr, Gemeindehaus Rohr, Kingergarten Rohr

Liebe Grüße und nochmals ein DANKESCHÖN

Christina Tripp-Merter und das Weltgebetstag-Team

Auch in diesem Jahr feierten wir einen bunten, hoffnungsvollen Gottesdienst am Weltgebetstag in unserer Gemeinde. Wie wunderbar aber auch verletzlich Gottes Schöpfung ist, zeigten uns die Frauen aus Surinam. Sie fordern uns alle auf, als verantwortungsvolle Verwalter und Bewahrer dieser Schöpfung zu leben.

2019 feiern wir den Weltgebetstag am 1. März. Frauen aus Slowenien erstellen die Gottesdienstordnung. Hier schon mal eine herzliche Einladung!

12.02.2019 10:50 Kategorie: Kirchliches