< „Friede sei ihr erst Geläute“ – Europaweites Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag

Kino & Kirche

Der Preis des Glaubens

Herzliche Einladung!

Wir haben sie im Programm: Nicht die großen "Blockbuster" sondern Filme, die etwas Besonderes zu zeigen haben. Die Filme laden nicht nur zum "Abspannen" ein, sondern auch über sich selbst nachzudenken oder sich mit neuen und anderen Themen auseinanderzusetzen.

Am Sonntag, den 21.10.2018 verwandelt sich unser Gemeindehaus in ein Kino.

Einlass ab 18.30 Uhr

Filmstart um 19.00 Uhr

Kurzbeschreibung:

Vier Menschen, die mit der Frage ringen, ob sie Gott wirklich vertrauen können: Ein junger Straftäter findet zum Glauben an Jesus. Er wagt den Neuanfang in einer christlichen Pflegefamilie, doch sein altes Leben holt ihn immer wieder ein. Ein Paar versucht, über den Tod ihres Sohnes hinwegzukommen - eine Zerreißprobe für ihre Ehe und ihren Glauben. Ein junges Mädchen trifft eine folgenschwere Entscheidung und muss sich mit den Konsequenzen für ihr Leben auseinandersetzen. Während diese Geschichten ineinander greifen, werfen sie wichtige Fragen auf: Ist bei Gott ein echter Neuanfang möglich? Was macht gelebten Glauben aus? Und lohnt es sich immer, Gott zu vertrauen? Ein Mut machender und spannender Film, der zeigt, was Gott aus den Bruchstücken unseres Lebens machen kann, wenn wir sie ihm ganz überlassen

Der Eintritt ist frei. Getränke und Snacks gibt es zu kleinen Preisen an der Gemeindehaus-Bar.

22.07.2018 11:57 Kategorie: Kirchliches