Kirchenvorstand

Was ist ein Kirchenvorstand?

Zum Kirchenvorstand gehören 8 Mitglieder, die für sechs Jahre gewählt wurden oder berufen wurden. Der Gemeindepfarrer ist 1.Vorsitzender. Der  Kirchenvorstand trifft sich einmal im Monat zur Sitzung. Die Sitzungen sind in der Regel öffentlich. Interessierte Gemeindemitglieder sind eingeladen teilzunehmen. Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium der Gemeinde.

Informationen zu den Aufgaben und Rechten eines Kirchenvorstandes finden Sie auf der Seite der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Vorsitzender

Markus Wandtke
1. Vorsitzender

  +49 9876 1230

Vorstände und Beisitzer

Erich Winter
Vertrauensmann

52 Jahre,
Dechendorf

  +49 9876 452

Michaela Klement

48 Jahre,
Rohr

Hans Ströbel

61 Jahre
Rohr

Robert Warnick

50 Jahre
Untersprünst

Simone Ziermann
Vertrauensfrau

35 Jahre,
Rohr

  +49 9876 9789817

Günther Meermann

51 Jahre
Christenmühle

Sandra Sturm

42 Jahre
Seitendorf

Silvia Wörlein

41 Jahre
Müncherlbach

Beisitzer

Daniela Stürmer

37 Jahre
Weller

Edit Popp

72 Jahre
Rohr

Manuela Lauchs

40 Jahre
Göddeldorf

Michelle Nirsberger

18 Jahre
Rohr

einmal im Jahr ist es Zeit, dass all die vielen Mitarbeiter/Innen in unserer Kirchengemeinde zu Ehren kommen und sich entspannt zurücklehnen und feiern. Dafür soll Zeit sein:

am Freitag, den 22. November 2019 um 18:00 Uhr in der Kirche in Rohr beim…

Weiterlesen

Vom 15.-17. März war der Kirchenvorstand zum Klausurwochenende auf dem Hesselberg.

Weiterlesen

Glauben und Wählen passen zusammen

„Ich glaub. Ich wähl.“ – So lautet das Motto der Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober 2018. In den 1.537 Kirchengemeinden in Bayern finden die Wahlen zum Kirchenvorstand statt. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder,…

Weiterlesen

Für die Kirchenvorstandswahl im Oktober werden Kandidatinnen und Kandidaten gesucht

Am 21. Oktober 2018 werden in ganz Bayern neue Kirchenvorstände gewählt, auch in unserer Kirchengemeinde. Damit es eine Wahl geben kann, müssen erst einmal…

Weiterlesen

Im März 2017 fand eine Kirchenvorsteherrüstzeit am Hesselberg zum Thema Gemeindemotto und Konzeptentwicklung statt mit nachstehenden Schwerpunkten:

  1. Austausch über die Vorstellungen einer idealen Gemeinde.
  2. Ein Blick von außen auf unsere…
Weiterlesen